LOMI LOMI

Lomi kommt aus dem Hawaiianischen und bedeutet soviel wie drücken, kneten, reiben und am Inneren und Äußeren arbeiten.
Lomi Lomi wird eine uralte Massagetechnik aus Hawaii genannt, die sich nicht nur dem Körper, sondern auch der Seele zuwendet. Selbst heute wird diese Art zu massieren auf Hawaii noch sehr häufig angewendet, ein Zeichen, dass man von der Wirkung dort äußerst überzeugt ist.
Die eigentlich richtige Bezeichnung dieser Massageanwendung auf Hawaii lautet Lomi Lomi Nui, wobei Nui im Hawaiianischen soviel heißen soll wie groß oder einzigartig. So müsste man den Begriff Lomi Lomi Nui bei uns eigentlich mit „großes, einzigartiges Kneten und Reiben“ übersetzen.